Privacy

Im Folgenden finden Sie die Grundlinien unserer Datenschutzbestimmungen.

Unsere Büros stehen Ihnen selbstverständlich für alle weiteren Erläuterungen zur Verfügung

Schutz personenbezogener Daten

Um Ihren Antrag auf die Nutzung unserer Initiativen und anschließend deren Verwaltung verarbeiten zu können, muss das römische Pilgerwerk „Opera Romana Pellegrinaggi“ Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten; die Angabe Ihrer Daten ist daher obligatorisch und damit wir die Verfahren zur Teilnahme an unseren Initiativen umsetzen können, setzen wir voraus, dass Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einverstanden sind.

Der Inhaber der Datenverarbeitung ist Opera Romana Pellegrinaggi, via della Pigna 13/a, 00186 Roma - email: privacyorp@orpnet.org.

Der Verantwortliche für den Datenschutz ist Diakon Andrea Sartori, erreichbar unter den Adressen: rpd@diocesidiroma.it und rpd.diocesiroma@pec.it.

Die rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung ist der Vertrag, auf dessen Grundlage Opera Romana Pellegrinaggi Ihnen die gewünschten Dienstleistung erbringt.

Opera Romana Pellegrinaggi garantiert für die Sicherheit und die Geheimhaltung Ihrer Daten und verspricht Ihnen, Sie nach den Grundsätzen der Fairness, Rechtmäßigkeit und Transparenz ausschließlich für den Zweck Ihres Wunsches, an unseren Initiativen teilzunehmen, sowie im Rahmen ihrer institutionellen Mission zu verwalten; die Abtretung der Daten an Dritte zu kommerziellen Zwecken wird auf jeden Fall ausgeschlossen.

Wo es sich als nötig erweisen sollte, können die Daten den zuständigen Behörden und/oder Versicherungsgesellschaften und/oder an andere Dritte weitergegeben werden, die Opera Romana Pellegrinaggi Nebenleistungen und technische Dienstleistungen zur Verfügung stellen, damit Sie die Initiativen nutzen können.

Es kann notwendig sein, Ihre Daten an Drittländer weiterzugeben, aber dies nur als praktische Hilfsmaßnahme, damit Sie die Pilgerreise auch wirklich unternehmen können.

Ihre Daten werden nach der obligatorischen Archivierungszeit gelöscht, an die wir durch die geltenden Vorschriften gebunden sind. In der Regel handelt es sich um 10 Jahre.

Zu jeder Zeit können Sie die von den geltenden Vorschriften zum Schutz der Daten vorgesehenen Rechte ausüben, insbesondere das Recht auf Zugang zu personenbezogenen Daten, auf die Berichtigung oder Löschung dieser Daten, auf die Begrenzung der Verarbeitung, die sich auf Sie bezieht oder auf Bedenken oder Widerstand gegen die Behandlung, das Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer Daten und das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen.

Zum Ausüben Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an Opera Romana Pellegrinaggi, via della Pigna 13/a, 00186 Roma - email: privacyorp@orpnet.org.